Skip links

Über uns

Aus EBK wird twogether.

Mit dem Ehebereitschaftskurs (EBK) von Ruedi und Elfi Moesch aus der Schweiz fing alles an. Zentral waren schon immer die Analyse mit den 100 Fragen, die individuelle Paarbegleitung und das wertvolle ergänzende Material. Mit der Zeit wurde das Material sprachlich angepasst, inhaltlich überarbeitet und in verschiedene Sprachen übersetzt. 2017 wurde daraus twogether.

In Deutschland wird die Durchführung der Mentorenschulungen und die Materialvergabe der Ordner durch den Verein „Gute Beziehungen e.V.“ organisiert.

WARUM IST TWOGETHER SO WERTVOLL??

Paarbeziehungen sind wertvoll. In ihnen können sich Menschen entfalten und Wertschätzung erleben. Das Wissen um die Zugehörigkeit zueinander ermöglicht eine starke Beziehung.

Die Einmaligkeit der twogether–Kurse liegt in der Anwendung und Stärkung guter Verhaltensmuster. Beziehungsfähigkeit wird gefördert. Darin ist die Begleitung durch ein Mentorenpaar von enormem Wert. Die Kombination von guten Arbeitsmaterialien, Be- gleitung durch das Mentorenpaar und die praktische Anwendung von guten Verhaltensmustern macht twogether zu einem der gewinnbringendsten Begleitungen, die es heute gibt.

Bald mehr...
Return to top of page